iPhone kaufen – Der Guide für den besten Deal

iphone5s-top-masthead

In diesem Guide erfährst du, wann man am besten ein iPhone kaufen sollte, wo du das beste Angebot bekommst und welcher Vertrag für dich der günstigste ist. Wenn du dir noch nicht sicher bist ob du ein iPhone kaufen willst, ließ dir meine Top 10 Gründe für ein iPhone durch. Darin habe ich zusammengefasst welche Vorteile dir ein iPhone im Vergleich zu anderen Smartphones bietet.

Wann kann man am besten ein iPhone kaufen?

Apple Präsentationen – iPhone kaufen

Apple bringt jedes Jahr im Sommer ein neues iPhone auf den Markt. Dabei wird jedes zweite Jahr eine neue Generation (iPhone 4, iPhone 5, etc.) veröffentlicht und im nächsten Jahr Detailverbesserungen vorgenommen (iPhone 4s, iPhone 5s, etc.). Im Mac Buyer‘s Guide kannst du sehen, wie viel Tage es die letzten Jahre bis zum nächsten iPhone gedauert hat. Die Neuerungen der iPhone Generationen findest du auf Wikipedia, und die Live-Mitschnitte der iPhone Neuvorstellungen kannst du im Apple Keynotes Podcast Kanal ansehen.

Direkt nach Markteinführung sind die neuen iPhones sehr begehrt und deswegen teuer und schwer zu bekommen. Wenn du unbedingt sofort das neuste iPhone kaufen willst, musst du in den sauren Apfel beißen und schnellstmöglich bei dem Mobilfunkanbieter deiner Wahl oder direkt bei Apple vorbestellen. Denn in den ersten Wochen nach Einführung kommt Apple kaum mit der iPhone Produktion nach, weshalb fast nur den Vorbestellungen das Gerät zeitnah geliefert werden kann. Einige Exemplare werden auch an die Apple Stores und Geschäfte der Mobilfunkanbieter geschickt. Da bekommst du aber nur etwas, wenn du dich frühzeitig in die Warteschlange vor dem Laden einreihst.

Mein Tipp: Erst nach einem Jahr dein neues iPhone kaufen, d.h. wenn der Nachfolger gerade herausgekommen ist. Denn auch wenn iPhones weniger im Preis fallen als andere Smartphones, ist der Preisfall im ersten Jahr am stärksten. Außerdem verkaufen dann besonders viele ihr iPhone auf Ebay und Amazon. Das ist der Moment an dem man am besten zuschlägt – vorausgesetzt man ist auch mit der vorigen Generation zufrieden ist. Ich selbst mache das immer so und habe auf diesem Weg mein iPhone 5 64GB incl. zwei jähriger Versicherung für 450€ bekommen – das ist die Hälfte des Neupreises.

iPhone kaufen – Back to school Apple AktionHin und wieder gibt es Rabatt-Aktionen, bei denen man zusätzlich AppStore-Gutscheine bekommt. Die berühmteste ist sicher Back to school von Apple. Back to school ist immer ein paar Monate im Sommer, meist bevor neue iPhones herauskommen. Als Schüler oder Student bekommst du dann zwar einen 40€-Gutschein für den AppStore, hast aber nicht mehr lange das aktuellste Gerät. Grundsätzlich würde ich vom Kauf ein paar Monate vor Veröffentlichung des nächsten iPhones abraten. Denn dann fallen die Preise für gebrauche iPhones am stärksten. Eine grobe Einschätzung ob du zuschlagen solltest oder nicht, gibt dir der oben erwähnte Mac Buyer’s Guide. Ist das Lämpchen grün, kaufen – ist es rot, abwarten!

Durch regelmäßige Software-Updates und hochwertige Hardware kann man selbst als Apple-Geek ein iPhone problemlos zwei Jahre lang benutzen. Andere Smartphones sind nach zwei Jahren fast nichts mehr Wert, für iPhones bekommt man immer noch gute dreistellige Beträge auf Ebay oder Amazon. So kannst du mit dem Geld vom Verkauf des alten iPhones ein neues iPhone kaufen oder es zumindest mitfinanzieren.

Wo kann man am besten ein iPhone kaufen?

iPhone kaufen über die AppStore AppDie üblichste Variante ist sicher direkt über Apple. Entweder im Apple Online Store oder in einem der lokalen Apple Stores. Über die Apple Store App kannst du übrigens auch iPhones im Laden zur Abholung reservieren oder dir einen Termin zur „Beratung“ geben lassen. Alternativ kannst du bei Amazon kaufen, die dir mit Prime ein 30-tägiges Rückgaberecht einräumen.

Eine weitere Möglichkeit für den Kauf ist über einen Mobilfunkanbieter, der die iPhones meist mit zweijährigen Verträgen subventioniert anbietet. Wichtig ist, dass du dir vorher überlegst wie viel dich das ganze in den zwei Jahren kostet, wenn du alles einrechnest. Denn meist gibt es wesentlich günstigere Möglichkeiten an ein iPhone mit dem für dich passenden Vertrag zu kommen. Ein iPhone kaufen und sich getrennt für einen Vertrag zu entscheiden ist oft günstiger. Wie man an einen günstigen Vertrag kommt erkläre ich weiter unten. Erstmal gehts darum das iPhone ohne Vertrag möglichst günstig zu kaufen.

iPhone auf Amazon Warehousedeals kaufenEine günstigere Möglichkeit ist über Amazon Warehousedeals – dem Amazon Rückgabeprogramm, bei dem zurück geschickte Ware geprüft und zu reduziertem Preis erneut verkauft wird. Natürlich hat man trotzdem die volle Garantie und Amazons 30-Tage-Rückgaberecht. Nur die Verpackung wurde schon mal geöffnet. Zu dem Zustand schreibt Amazon aber auch noch ein bisschen mehr. Da geht es von „wie neu“ bis „ausreichend“.

Allerdings kann man meiner Meinung nach am günstigsten über Ebay ein iPhone kaufen. Und zwar ein paar Wochen nachdem der Nachfolger zu kaufen ist. Dann fällt der Preis für die letzte iPhone Generation am stärksten und das Angebot an iPhones ist am höchsten, da viele ihr neues iPhone teuer neu kaufen. Wie oben schon beschrieben, kaufe ich selbst immer dann auf Ebay meine iPhones, und kaufe mir iPhones die vor einem Jahr noch das doppelte Wert waren.

Bei dem Einkauf auf Ebay gibt es aber ein paar Dinge zu beachten. Auch ich musste mir schon mal einen Anwalt nehmen, weil die Ware von mir bezahlt aber nie verschickt wurde. Damit dir das möglichst nicht passiert, sollte man das Angebot genau durchlesen, die bisherigen Bewertungen des Verkäufers prüfen und neuen Verkäufern unter 10 Bewertungen gar nicht erst Beachtung schenken. Denn das sind leider oft Fake-Angebote. Besonders vorsichtig sollte man bei Angeboten aus dem Ausland sein, oder bei denen, wo keine Selbstabholung möglich ist. Zugegeben: Man muss schon ein bisschen suchen, kann dafür aber ein paar hundert Euro sparen. Wenn du das nicht willst oder musst, dann ist der Kauf über die Apple Store App mit Sicherheit der einfachste und schnellste Weg an dein neues iPhone zu kommen.

Übrigens ist mit iOS 7 die Gefahr, unbewusst ein gestohlenes iPhone zu erhalten, stark gesunken. Denn seit iOS 7 wird das Passwort für den Reset auf Werkseinstellungen benötigt.

Welchen Vertrag für das iPhone kaufen?

Ich möchte nun keine Debatte darüber halten welcher Anbieter der beste ist oder ob deren Preise gerechtfertigt sind. Klar ist, dass die Telekom und Vodafone in Deutschland besser ausgebaute Netze haben als E-Plus (BASE) und O2. Aber es kann auch sein, dass du in einem Gebiet wohnst wo du keine Unterschiede feststellen kannst. Das muss man ein bisschen ausprobieren und mal Freunde fragen mit welchem Netz sie gut zurecht kommen. Solltest du viel innerhalb Deutschland reisen empfehle ich dir das Netz der Telekom – ich habe alle getestet und habe mit dem Telekom-Netz die wenigsten Probleme.

iPhone Vertrag bei Congstar kaufenDas heißt aber nicht dass du direkt die teuren Verträge direkt bei der Telekom abschließen musst. Wenn du die Telekom-Hotspots in Stadt und Bahn nicht unbedingt brauchst, empfehle ich den 9ct-Tarif von Congstar. Congstar ist eine Tochterfirma der Telekom, weshalb du mit Congstar auch im Telekom-Netz unterwegs bist. Das allerdings zu ganz anderen Tarifen als die Telekom es selbst anbietet. Wenn du mehr über Congstar wissen willst, schau dir mal auf der Seite von Congstar vorbei.