Memoji-Sticker aus Emoji-Tastatur entfernen

iOS Tipps 9. Januar 2020

Memojis wurden 2018 mit der Veröffentlichung von iOS 12 eingeführt. Diese konnten in der Nachrichten App versendet und empfangen werden. Mit iOS 13 und iPadOS erweiterte Apple die Funktionen und stellte Memoji-Sticker vor, welche nun auch in anderen Anwendungen benutzt werden können.

Die Memoji-Sticker sind standardmäßig über die Emoji-Tastatur zu erreichen. Hierdurch sind sie schnell aufrufbar und leicht entdeckbar: Einfach die Emoji-Tastatur öffnen und am linken Rand werden die 8 Memojis angezeigt, welche am häufigsten genutzt wurden. Falls man noch nie Memojis verwendet hat, füllt Apple diese Plätze mit generischen Memojis wie zum Beispiel dem Schwein oder dem Einhorn.

Diese Änderung führte dazu, dass ich nach der Einführung von iOS 13 von mehreren Personen gefragt wurde: “Wie bekomme ich die dämlichen Einhörner wieder weg??”. Mich selber hat die Änderung in der Emoji-Tastatur auch genervt, da ich außerhalb von iMessage keine Memojis versenden möchte. Durch die Anzeige werden fast vier Zeilen häufig verwendeter Emojis weiter nach rechts geschoben und sind nun außerhalb des Bildschirms, wenn man die Emoji-Tastatur öffnet.

Leider war es lange Zeit schlichtweg nicht möglich diese Memoji-Sticker von der Tastatur zu entfernen. Zum Glück hat Apple jedoch mit iOS 13.3 eine Einstellung herausgebracht, welche es erlaubt die Memoji-Sticker von der Emoji-Tastatur zu entfernen.

Anleitung zur Entfernung der Sticker

  1. Die Einstellungen-App öffnen und auf Allgemein drücken
  2. Auf Softwareupdate drücken
  3. Hier sollte nun mindestens iOS 13.3 installiert sein. Falls dies der Fall ist: Auf Allgemein drücken, um zur vorherigen Seite zurück zu kommen
  4. Etwas weiter unten auf Tastatur drücken
  5. Ganz nach unten scrollen und den Schalter Memoji-Sticker deaktivieren
Screenshots der obigen Schritte zur Verdeutlichung
Schritte 1 bis 5

Georg Röhl

Informatik Student und User-Interface Designer aus Aachen. Mich begeistern futuristische Technologien, Mensch-Maschine-Interaktion und Smart Homes.