iOS Kalender Cal von Any.do – interaktiv und modern

cal-logo

Über den iOS Kalender „Cal“ von Any.do

Die neue iOS Kalender App Cal von Any.do, ist einfach durch Gesten zu bedienen, kommt im modernen iOS7 Design daher und ist kostenlos. Eigentlich ist Any.do für die gleichnamige App Any.do bekannt, die Todo-Liste und Notiz-App vereint. Bei Cal sticht das aufgeräumte Interface als erstes ins Auge. Die Moderne Typografie bringt viel Platz und wirkt im vergleich zu anderen iOS Kalender Apps aufgeräumt, aber dennoch funktional.

Wenn erwünscht können Kontakte und Termine aus den nativen iOS Apps direkt importiert oder Facebook als Datenquelle angezapft werden. Das funktioniert alles einfach und problemlos. Außerdem ist die App mit Event-Bildern ausgestattet. So wird zum Beispiel bei einem Geburtstag immer ein Schwarzweiß-Bild von einer jungen Dame in den 70ern angezeigt, in der Detailansicht von Events begegnet mir immer irgendwas zum Essen als Hintergrundbild. Egal ob es sich um ein Meeting, eine Vorlesung oder ein Arzt-Termin handelt. Da kann Any.do noch nachbessern.

Wem der native iOS Kalender nicht zusagt, oder wer nicht auf den neuen iOS7 Look warten kann, sollte sich Cal von Any.do mal ansehen. Auf der Website von Any.do werden ein paar Funktionen gezeigt und schön mit passenden Bildern in Szene gesetzt. Außerdem will Any.do bald noch eine App für Mails und Audiomemos herausbringen. Wer sich dafür interessiert, sollte Any.do im Auge behalten. Ich gebe Cal mal eine Chance, obwohl ich persönlich mit dem nativen iOS Kalender eigentlich ganz zufrieden bin.